19.08 Madeira

Hier in Madeira kommen noch Amelie und Simon am Freitag vormittag an Bord. Heute haben wir ausgeschlafen, da wir erst gegen 1:45 in die Kojen gekommen sind. Anlegen im Hafen ist immer auch aufregend, bis der richtige Platz gefunden und alle Leinen das Boot festhalten….

Dann wird morgens, nach einem guten Frühstück, das Boot geputzt und wir fahren noch ein paar Stunden aufs Meer – diesmal ist uns der Wind wohlgesonnen und wir können segeln…juchu…und unsere Badepausen sehen diesmal so aus, dass wir nur eine Leine werfen und uns hinterm Boot mitziehen lassen. Das ist ein Spass, vor allem Simon ist aus dem Wasser nicht mehr rauszukriegen. Eigentlich ist er ein Delphin, hat sich irgendwie in einen Jungenkörper verirrt…..Wir sind alle ganz glücklich mit diesem schönen Segelausflug und fahren dann wieder in den Hafen, da Reinhard heute abend noch zu uns stößt.  Er kommt etwas verspätet und müde an, aber jetzt sind wir komplett und können mit unserer Madeira Rundreise beginnen. Also auf in die Nacht….

Herzliche Meeresgrüße von Beatrice IMG_3243 IMG_3256 IMG_3246IMG_3260

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zum Anfang springen