Flaute, Baden und Delfine…

Gestern 15 Uhr hatten wir die erste Flaute, die haben wir sofort genutzt, um uns die Kleider vom Leib zu reißen, zu baden, uns einzuschamponieren und wieder zu baden. Kaum waren wir aus dem Wasser, kamen 5 Delphine, um zu schauen, was wir denn da so machen. Wir saßen gemütlich zum Kaffee an Deck, und ... Weiterlesen...

Windsteuerungsanlage Sissi

Wir konnten unser Stromproblem wegen fast ständiger Bewölkung und deswegen wenig Solarstrom Zug um Zug lösen. Heute haben wir zum ersten mal unsere Windsteueranlage in Betrieb genommen. Sie braucht keinen Strom sondern nutzt den Wind und die Fahrt durchs Waser als Steuerenergie. Deswegen ist genug Strom für den Kühli da! Wichtig weil wir bald die ... Weiterlesen...

20 muntere Fleckendelphine

Wir wünschen euch einen frohen Nikolaustag und volle Stiefel Gestern hatten wir zum ersten mal Delphine in der Bugwelle, ungefähr 20 muntere Fleckendelphine. Heri und Sanyo haben so laut gerufen vor Freude, dass Sie mich gleich 3-mal weckten und ich dann auch meinen Kopf aus dem Kabinenfenster streckte – war noch ein bischen verschlafen von ... Weiterlesen...

Stromprobleme…

Das Wetter ist schoener geworden, der Wind aus SO mit 5 aber nicht so optimal, Ich hatte eine supersternklare Nacht bei 20°. Wir tun uns eher schwer in den Süden zu kommen, mussten Kurs wechseln, am wind und mit ganz schön Krängung, was das Bordleben beschwerlicher macht. Heri ist jetzt vollwertiges Crewmitglied und hat gestern ... Weiterlesen...

Wind wird langsam wärmer

trotzdem Skiunterwäsche und Ölzeugs in der Nacht von wegen Barfußroute! Nacht gut überstanden, Zahnriemen am Autopilot defekt wg. großer Welle, heute morgen von Heri und Pedro gewechselt. weiter 3 Meter Welle Position um 1050 UTC am 04.12 25°51’30“ N 20°52’36“ W Etmal 125 sm Kalimba und Crew OK, Einstellarbeiten an Segel usw müssen heut gemacht ... Weiterlesen...

Nacht gut überstanden

Hallo FreundInnen, bis 3-m-Wellen, auch ein bisschen Regen Position um 1030 UTC am 03.12 26°54’26“ N 18°48’18“ W Etappe etwa 125 Seemeilen Kalimba und Crew OK, Einstellarbeiten an Segel usw. müssen gemacht werden. Wetter heiter bis bedeckt, Wind 18KN NOO, See 2 der erste Abend Weiterlesen...

Fertig zum Ablegen um 1200 MEZ 02.12.2012!

wir legen heute um ca. 1200 MEZ in La Gomera San Diago ab. 2.800 sm (= 5.400 km) liegen vor uns. wir werden zwischen 16 und ca. 21 Tagen brauchen. Wir haben 140 Liter Diesel dabei (reicht für 10% der Strecke)also min. 90% ersegeln wir, unser Kurs wird konventionell sein, also immer nach Süden bis ... Weiterlesen...

Samyos Bericht von Der Atlantiküberquerung Teil 1

Atlantiküberquerung mit der Kalimba 2. bis 24. Dezember 2012 Die Vorbereitung dieser Atlantiküberquerung verlief etwas holperig.Ungefähr eine Woche bevor es losgehen sollte, haben wir (Pedro, Heri und Samyo) uns in Vueltas/Valle Gran Rey in La Gomera getroffen. Wir wollten die Kalimba sofort auf die Werft in Playa Santiago bringen, was jedoch daran scheiterte, das im ... Weiterlesen...

Atlantiküberquerung-Samyos Bericht Teil 2

Mein ganz persönlicher Bericht                                                                               Sonntag 9.12.2012 Seit heute morgen sind wir im Passat, seit heute mittag 1 Woche auf See. Die Feckendelphine waren heute morgen wieder da. Wir segeln mit dem Blister mit 6 – 7 Knoten 11 Uhr 1855 sm bis Guadeloupe. Immer noch keine Nachrichten von Tamara und Ina. Am Nachmittag hab ... Weiterlesen...

Liebe Freunde!

Ich melde mich aus aus Santiago auf La Gomera. Heute sind wir-Pedro, Heri und Samyo- mit samt der Kalimba aus dem Wasser gehoben worden und  treffen jetzt auf der Werft die letzten Vorbereitungen für unsere Atlantiküberquerung. Am Freitag wollen wir wieder ins Wasser, dann den Proviant einkaufen, ausklarieren, also die zollformalitäten erledigen und dann kanns ... Weiterlesen...

Zum Anfang springen