Regen, Regen, Regen

San Diago, La Gomera, 28 1.576 N, 17 11.866 W leider macht es bei dem Dauerregen keinen Sinn, den Rumpf aus dem Wasser zu holen und zu streichen… Am 28.11. soll jetzt in der Werft der Unterwasseranstrich und die Maststützenverstärkung gemacht werden. 30.11.: die Kalimba ist fertig fuer die große Reise und wird um 1400 ... Weiterlesen...

Kalimba goes transatlantic 2012/13

Die Kalimba wird ab 1.12.2012 ihre Transatlantik-Überquerung von La Gomera aus starten. Mit dabei sind Pedro, Samyo und Heri. Derzeit wird das Schiff außerhalb des Wassers überprüft. Der geplante Kurs über den Atlantik hier: oder Kalimba Transatlantik auf einer größeren Karte als IFframe. Der Kurs wird täglich durch die aktuellen Positionen aktualisiert. Hier könnt ihr ... Weiterlesen...

Der Pottwaltag

Nachdem wir morgens um viertel nach neun im Valle Gran Rey den Anker gelichtet hatten, fuhren wir erstmal raus Richtung Süden. Als wir weit genug draußen waren, d.h. ca. 3,5 Seemeilen vor der Insel, wo es mindestens 1000 Meter tief ist und die Pilotwale(die bis zu 1000 m tief tauchen) und andere Arten sich gerne ... Weiterlesen...

Rauhzahndelphine mit Schildkröte

Am Samstag, den 1.September, konnten wir endlich in San Sebastian ablegen. Es hatte mit 40 Knoten, also 8 Windstärken geblasen, so das an auslaufen nicht zu denken war. Wir segelten ca. 4 Seemeilen vor der Küste Richtung Valle Gran Rey.  Plötzlich Blas, der erste Brydewal. Brydewale sind die einzigen Bartenwale, die sich das ganze Jahr ... Weiterlesen...

Die Kalimba aktuell und die Feuer auf La Gomera

Als ich am 6.August in Gomera ankam, wartete ich auf den Bus und erfuhr, das die Hauptstrasse über die Insel wegen der Feuer gesperrt ist. Ich fuhr also mit dem Bus über die nördliche Küstenstrasse über Hermigua und Vallehermoso ins Valle Gran Rey. Erschöpft landete ich dann schließlich auf der Kalimba im Hafen von Vueltas. ... Weiterlesen...

Delphintour vom 7. bis 18. Juli 2012

Diesmal war unsere Kalimba gut gefüllt, acht Gäste und der Skipper, das war  ganz schön voll. Meine alten Freunde aus Reetz, Mario und Jutta, hatten sich das so gewünscht. Also waren wir zu neunt, Mario, Jutta, Mara mit ihren zwei Kindern  Elija und Anand, Bea und Moritz, Peter und Samyo. Auf der Überfahrt von Teneriffa ... Weiterlesen...

Delphintour vom 18. bis 29. Juni 2012

Diesmal waren wir nur zu dritt an Bord, Kirsten Kluin, Wolfgang Saus, einer der bekanntesten Obertonsänger weltweit und meine Wenigkeit, Samyo. Durch die musikalische Ausrichtung meiner Gäste war diesmal das Hörerlebnis besonders intensiv. Wir hatten das Glück, dass wir meistens genug Wind hatten zum segeln und dadurch das Hydrophon fast immer eingeschaltet war (wenn der ... Weiterlesen...

Die wunderbaren Fleckendelphine!

Als  wir gestern Morgen wieder aufs Meer rausfuhren, war das Wetter nicht so toll, drückend heiß und staubige Luft, Kalima, der Wind aus der Sahara, war mal wieder da. Es ist wie gelblicher Nebel. Als wir ca. 3 Seemeilen von der Insel entfernt waren, war sie im Nebel verschwunden. Kirsten hatte die Idee, das Hydrophon ... Weiterlesen...

Große Tümmler und Atlantische Fleckendelphine!

Gestern hatten wir wieder mal einen super Tag mit tollen Sichtungen. Am Vormittag trafen wir ziemlich nah an der Küste vor La Gomera die großen Tümmler- eine Gruppe von ca. 30 Tieren- die hier ortsansässig sind, allerdings ziehen sie schon weit umher und man weiß nie wo sie sich gerade aufhalten. Wir konnten sie bei ... Weiterlesen...

Liebe Wal- und Delphinfreunde!

Am Dienstag, den 19.Juni 2012, bin ich zusammen mit Kirsten Kluin und Wolfgang Saus mit der Kalimba Richtung La Gomera gestartet. Es war eine der ruhigsten Überfahrten an die ich mich erinnere. Der Wind kam aus Süd Stärke 2 und segelten ganz gemütlich mit ca. 4 Knoten. Einige Seemeilen vor San Sebastian trafen wir die ... Weiterlesen...

Zum Anfang springen