Bojen und Wale

24.05.2014 – 1213 UTC = 1013 Bordzeit Tag 11 Bermuda – Azoren, Gestern haben wir einen Seiwal, ca. 10 m lang, getroffen, er kam mehrmals zu unserem Boot.Bea war vollkommen aus dem Häuschen und hat sich voll gefreut. David und ich natürlichauch. Gegen Abend hat David ein großes Holzstück entdeckt. Ähnlich wie ein Baum einesSchiffes ... Weiterlesen...

Vom Suchen und Schildkröten

23.05.2014 – 1233 UTC = 1033 Bordzeit Tag 10 Bermuda – Azoren hat begonnen, Gestern hatten wir mit der Suche nach der Rettungsinsel der Checki Rafiti begonnen, leiderbis jetzt ohne Erfolg. Wir durchkreuzen die Suchgebiete in der Hoffnung etwas zu sichten und machen Rund um die Uhr Ausguck und in der Nacht auch Radarscans.Der Wind hat jetzt ... Weiterlesen...

Kollegen in Seenot

22.05.2014 – 1020 UTC = 0820 Bordzeit Tag 9 Bermuda – Azoren, Gestern hat es wie aus Eimern geregnet. Wir haben uns den Regenabend durch den FilmBlues Brothers verkürzt – mit Cola und Erdnüssen, also mit allem drum und dran, was so zumFilm gehört.Danach bin ich doch bei den darauffolgenden 3-stündigen Regengüssen ziemlich nassgeworden. Jetzt ... Weiterlesen...

Neue Erfahrung: Skat

21.05.2014 – 1230 UTC = 0930 Bordzeit Tag 8 Bermuda – Azoren, Gestern war es schön ruhig, wir segelten unter Blister den ganzen Tag scherzten kochtenund ich musste meine nächsten 4 Skat runden spielen.Hat sogar schon Spaß gemacht habe eine davon gewonnen. Auch waren wir baden und sonnen undalles was das Herz begehrt.Gestern Abend kam ... Weiterlesen...

Gedanken in der Sternennacht

20.05.2014 - 1230 UTC = 0930 Bordzeit Tag 6 Bermuda - Azoren, Gestern war der volle Crusingtag, es geht zwar langsam voran, weil sehr wenig Wind ist, dafür entspannen wir uns aber ganz gut, sonnen uns und baden, Bea hat mich sogar genötigt, Skat zu lernen und ich hab schon 4 Partien gespielt - natürlich ... Weiterlesen...

Reflexionen

19.05.2014 - 1130 UTC = 0830 Ortszeit Tag 5 Bermuda - Azoren, Letzte Nacht war ruhig, ein prachtvolles Sternenzelt. Ich habe schon meine Bücher zur Astronavigation ausgepackt, um mich am Himmel zu orientieren, um ab heute Abend in der Dämmerung meine ersten Positionsbestimmungen zu machen. Kalimba bewegte sich ganz behutsam durch die See, die mit ... Weiterlesen...

Schaukeln und Klo

18.05.2014 – 1200 UTC = 0900 Ortszeit Tag 4 Bermuda – Azoren, letzte Nacht hatten wir Starkwind und bis zu 5 m Welle.Durch den Wind wurden wir kräftig vorangeschoben. Trotz 3. Reff hatten wir Geschwindigkeiten von 7-8KN. Kalimba und auchwir haben den Starkwind und die Hohe See gut verkraftet. Der Wind steht auch so dass wir jetzt ... Weiterlesen...

Die Kochshow: maritimer Palatschinken

17.05.2014 – 1235 UTC = 0930 Ortszeit Tag 3 Bermuda – Azoren, letzte Nacht hat pünktlich nach Wettervorhersage der Wind am Abend nach N gedreht und wir konnten mit  6-7 KN gegen  O segeln. Ein Ritt auf der Rasierklinge mit  MIT 18-25 Kn Wind.Die Strategie ist aufgegangen: Wir können mit den Ausläufern des Sturmtiefs gut voran ... Weiterlesen...

Eisbergsalat in den Tropen

16.05.2014 – 1235 UTC = 0930 Ortszeit Tag 2 in Bermuda – Azoren, Nachdem gestern via Wetterbericht ein Sturm gemeldet wurde in der Position 33°N und 45°W, habe ich unseren Kurs geändert. Wir sind mit dem untypischen Ostwind in Richtung SO gesegelt,  um den Ausläufern des nach NW ziehenden Sturmtiefs südlich auszuweichen, dann mit den nach Nord ... Weiterlesen...

Richtung Azoren, aber seekrank

15.05.2014 - 1247 UTC = 0945 Ortszeit Tag 1 in Bermuda - Azoren, gestreng um 1100 sind wir wieder gestartet in Richtung Azoren. Wir müssen Kurs Ost nehmen, da ein Tief in der Mitte des Atlantiks ca. auf dem 40. Breitengrad wirkt und gegen Westen wandert und auch noch gegen Süd. So ist es sicherer, ... Weiterlesen...

Zum Anfang springen