Marie Galante 22./23.01.2014

Während Andy in der Nacht Windmesser oder Autopilot flickt, haben  sonst alle gut geschlafen nach dem Abenteuer von gestern. Das Wetter ist wieder super und das Meer schön warm. Greti rafft sich auf, und schwimmt zehn mal um das Boot sozusagen als Test für weitere Distanzen. Gisela, Maria und Bernd machen sich mit den wasserdichten ... Weiterlesen...

Le Gosier, 21.01.2014

Nach der ersten Nacht vor Anker schwimmen Gisela, Maria und  Bernd zur Palmeninsel und ergattern eine Kokosnuss. Mit Schwimmbrille und Schnorchel versehen entdecken sie Seeigel und verschieden Fische (bspw. Flache mit farbigen Flügel). Andy und Sibylle schwadern mit dem Dingi (Beiboot) versetzt mit dem neuen Motor (Aussenborder) ebenfalls zur Insel um den rostigen Leuchtturm zu ... Weiterlesen...

HAPPY BIRTHDAY GISELA am 20.01.2014

Nach einem Geburtstagsständchen bekommen wir Königinnenkuchen, auch wenn schlussendlich Bernd König wurde. Wir trödeln, plaudern, raffen uns auf  und gehen Lebensmittel für eine Woche (oder mehr) einkaufen, so dass wir unter der Last fast zusammenkrachen. Nur schon alleine das Mineralwasser war eine beeindruckende Menge, so gegen 80 Liter , verpackt in 5 Liter Flaschen. Alles ... Weiterlesen...

Guadeloupe, 19.01.2014 gegen 19:00 Uhr

Unsere Crew ist nun komplett, mit unserem Skipper Pedro alias Andy, Gisela, Maria, Bernd, Sibylle und Greti. Hier ist es bereits um 18:00 Uhr stockdunkel. Nach einem Pizzagenuss in der Umgebung der Bootsanlegestelle gehen wir früh schlafen, weil der Tag hier auch bereits früh beginnt (um 06:00 ist es taghell). Greti Weiterlesen...

Werft, Klau und arbeitsreicher Start 11.-19.01.2014

Ich und Gisela kamen am Samstag pünktlich um 1500 Ortszeit in Point a Pitre an. Am Flughafen werden alle Gäste mit einheimischer live Musik empfangen, schön! Wäre auch mal eine Idee für Berlin Tegel. Dann die SMS von Marinero Christian, dass vor 2 Tagen in mein Boot eingebrochen wurde. Wir fahren zusammen mit einer Taxe ... Weiterlesen...

Marie Galante und die Schildkröten

Bei unserm letzten Aufenthalt in Marie Galante am Ankerplatz St.Louis schwamm diese wahrscheinlich gerade ausgeschlüpfte Schildkröte an unserer Badeleiter herum. Leider konnte ich nicht herausbekommen, um welche Art es sich handelt (ich habe gelesen, dass es dort sowohl Lederschildkröten, unechte Carettschildkröten und eine Art, die auf französisch “tortue imbrique” heisst, gibt.  Marie Galante ist als ... Weiterlesen...

Pilotwale vor Dominica

Gestern sind wir wieder sehr früh rausgefahren, ca. halb sieben- wie sagt man so schön: Der frühe Vogel fängt den Wurm. Es hat sich gelohnt, da wir schon bald unsere geliebten Pilotwale(Indischer Grindwal) sichteten und sogar zwei von uns kurz bei ihnen im Wasser waren. Es war eine recht große Familiengruppe von ca. 20 Tieren ... Weiterlesen...

Begegnung mit Pottwalen und Borneo-Delphinen

Endlich haben wir es nach Dominica geschafft- bei schönstem Wetter waren wir am Samstag von den Iles les Saintes nach Domonica rübergesegelt. Dort wurden wir gleich von ca. einem Dutzend fliegenden Händlern empfangen, die mit Dienstleistungen aller Art für die Yachties da sind und von Gemüse bis Bier alles zum Schiff bringen. Gestern war dann ... Weiterlesen...

Pottwalbegegnung vor Malendure

Gestern und vorgestern hatten wir jeweils schöne Begegnungen mit einigen Pottwalen. Wir hatten ihnen schon wieder stundenlang auf dem Hydrophon gelauscht, was ja nicht unbedingt bedeutet, sie dann auch zu sehen. Aber diesmal hatten wir Glück und sie tauchten relativ nah bei uns auf und wir konnten uns ihnen nähern und einige schöne Fotos machen. ... Weiterlesen...

Buckelwale vor Guadeloupe

Liebe Wal- und Delphinfreunde, endlich ist es passiert: Nach fast zwei Monaten haben wir die ersten Meeressäuger gesehen und dann gleich 5 an einem Tag. Das Wetter war mal wieder ziemlich bescheiden, kräftiger Wind, dunkle Wolken, Schaumkronen auf den Wellen und wir hatten den Tag schon fast abgehakt, da sahen wir den ersten Pottwalblas, juhuu!!! ... Weiterlesen...

Zum Anfang springen