Kategorie On Tour

der erste Selbstgefangene…

heute vor einer Woche haben wir abgelegt! 886 n,m und Durchschnittlich trotz kurzflauten 128sm/Tag Uns geht es sehr gut und auch unserem Schiff. Da gestern der Wind noch immer sehr wenig war (1 Bft)packte ich die Angelschnur aus. Samyo sagte vorher immer schon dass da Fische springen; ja ich tue es , na ja und ... Weiterlesen...

Windsteuerungsanlage Sissi

Wir konnten unser Stromproblem wegen fast ständiger Bewölkung und deswegen wenig Solarstrom Zug um Zug lösen. Heute haben wir zum ersten mal unsere Windsteueranlage in Betrieb genommen. Sie braucht keinen Strom sondern nutzt den Wind und die Fahrt durchs Waser als Steuerenergie. Deswegen ist genug Strom für den Kühli da! Wichtig weil wir bald die ... Weiterlesen...

Stromprobleme…

Das Wetter ist schoener geworden, der Wind aus SO mit 5 aber nicht so optimal, Ich hatte eine supersternklare Nacht bei 20°. Wir tun uns eher schwer in den Süden zu kommen, mussten Kurs wechseln, am wind und mit ganz schön Krängung, was das Bordleben beschwerlicher macht. Heri ist jetzt vollwertiges Crewmitglied und hat gestern ... Weiterlesen...

Wind wird langsam wärmer

trotzdem Skiunterwäsche und Ölzeugs in der Nacht von wegen Barfußroute! Nacht gut überstanden, Zahnriemen am Autopilot defekt wg. großer Welle, heute morgen von Heri und Pedro gewechselt. weiter 3 Meter Welle Position um 1050 UTC am 04.12 25°51’30“ N 20°52’36“ W Etmal 125 sm Kalimba und Crew OK, Einstellarbeiten an Segel usw müssen heut gemacht ... Weiterlesen...

Nacht gut überstanden

Hallo FreundInnen, bis 3-m-Wellen, auch ein bisschen Regen Position um 1030 UTC am 03.12 26°54’26“ N 18°48’18“ W Etappe etwa 125 Seemeilen Kalimba und Crew OK, Einstellarbeiten an Segel usw. müssen gemacht werden. Wetter heiter bis bedeckt, Wind 18KN NOO, See 2 der erste Abend Weiterlesen...

Samyos Bericht von Der Atlantiküberquerung Teil 1

Atlantiküberquerung mit der Kalimba 2. bis 24. Dezember 2012 Die Vorbereitung dieser Atlantiküberquerung verlief etwas holperig.Ungefähr eine Woche bevor es losgehen sollte, haben wir (Pedro, Heri und Samyo) uns in Vueltas/Valle Gran Rey in La Gomera getroffen. Wir wollten die Kalimba sofort auf die Werft in Playa Santiago bringen, was jedoch daran scheiterte, das im ... Weiterlesen...

Die große Ueberfahrt, bis Madeira Irlands Porto Santo–20.04–24.04.2012–680 SM

letzte Landsicht auf Marokko Jetzt sind wir auf offener See, ein Gefühl des freien Universums und auch des aufgehoben seins im Gottvertrauen das ich zuletzt zwischen Tarragona und Ibiza hatte wo auch kein Land mehr in Sicht ist, jetzt noch ein Stück mehr da nach 150 SM auch kein Funkkontakt mehr möglich ist nur im ... Weiterlesen...

Freitag 20.04.12 – Strasse von Gibraltar–Atlantik Kurs Madeira Irlands–680 SM

Wir starten am Freitag um 0800 in Benalmadena und legen ab Wetter 2 bis 4 Bft aus N-NW Boen bis 5, wir rechnen jedoch mit 1 Windstaerke mehr was die Erfahrung zeigte. Der Plan heute bis zum Nachmittag nach Estepona, dann noch mal diesel Bunkern, um 0900 mit 1 Stunde Reverve dann halb am Wind ... Weiterlesen...

16.04.2012 – Almerimar–Benalmadena (Malaga) 82 SM

Mit einem Tag Verspätung starten wir dann bei Voraussage Wind 4 Boen 5 aus N und See max. 2m den Toern nach Malaga. Die Crew ist frisch und voller Tatendrang. Die Bedingungen sind nicht optimal, aber wir koennten es schaffen hoch am Wind in min. 14 Stunden da zu sein. Die Wettervorhersage stimmt nicht ganz, ... Weiterlesen...

13.04.2012 San Jose Almerimar 48,1 SM

Wir stehen um 050 auf und legen um 0540 ab. Die Nacht ist sehr dunkel, die See noch vom Sturm aufgewühlt Seegang ca. 2,0 m Wind 3 Bft natuerlich von Süd (Gegenwind). Die Entscheidung war gut wir umfahren das Cabo de Gato ohne Probleme und landen um ca. 12 40 auf der Höhe von Almeria ... Weiterlesen...

Zum Anfang springen