Kategorie Meeresbewohner

Delfinschulen und Sternbilder

25.05.2014 – 1227 UTC = 1227 Bordzeit Tag 12 Bermuda – Azoren, Gestern Abend kam wieder ein Seiwal, oder David und ich denken ein Finnwal, vielleicht der gleiche wie am Abend vorher. Danach auch gleich noch eine Delphinschule. Wir werden gerade reichlich von Tieren besucht und verwöhnt. Delphine sind irgendwie immer die Überbringer guter Laune, ... Weiterlesen...

Marie Galante und die Schildkröten

Bei unserm letzten Aufenthalt in Marie Galante am Ankerplatz St.Louis schwamm diese wahrscheinlich gerade ausgeschlüpfte Schildkröte an unserer Badeleiter herum. Leider konnte ich nicht herausbekommen, um welche Art es sich handelt (ich habe gelesen, dass es dort sowohl Lederschildkröten, unechte Carettschildkröten und eine Art, die auf französisch “tortue imbrique” heisst, gibt.  Marie Galante ist als ... Weiterlesen...

Pilotwale vor Dominica

Gestern sind wir wieder sehr früh rausgefahren, ca. halb sieben- wie sagt man so schön: Der frühe Vogel fängt den Wurm. Es hat sich gelohnt, da wir schon bald unsere geliebten Pilotwale(Indischer Grindwal) sichteten und sogar zwei von uns kurz bei ihnen im Wasser waren. Es war eine recht große Familiengruppe von ca. 20 Tieren ... Weiterlesen...

Begegnung mit Pottwalen und Borneo-Delphinen

Endlich haben wir es nach Dominica geschafft- bei schönstem Wetter waren wir am Samstag von den Iles les Saintes nach Domonica rübergesegelt. Dort wurden wir gleich von ca. einem Dutzend fliegenden Händlern empfangen, die mit Dienstleistungen aller Art für die Yachties da sind und von Gemüse bis Bier alles zum Schiff bringen. Gestern war dann ... Weiterlesen...

Pottwalbegegnung vor Malendure

Gestern und vorgestern hatten wir jeweils schöne Begegnungen mit einigen Pottwalen. Wir hatten ihnen schon wieder stundenlang auf dem Hydrophon gelauscht, was ja nicht unbedingt bedeutet, sie dann auch zu sehen. Aber diesmal hatten wir Glück und sie tauchten relativ nah bei uns auf und wir konnten uns ihnen nähern und einige schöne Fotos machen. ... Weiterlesen...

Buckelwale vor Guadeloupe

Liebe Wal- und Delphinfreunde, endlich ist es passiert: Nach fast zwei Monaten haben wir die ersten Meeressäuger gesehen und dann gleich 5 an einem Tag. Das Wetter war mal wieder ziemlich bescheiden, kräftiger Wind, dunkle Wolken, Schaumkronen auf den Wellen und wir hatten den Tag schon fast abgehakt, da sahen wir den ersten Pottwalblas, juhuu!!! ... Weiterlesen...

Der Pottwaltag

Nachdem wir morgens um viertel nach neun im Valle Gran Rey den Anker gelichtet hatten, fuhren wir erstmal raus Richtung Süden. Als wir weit genug draußen waren, d.h. ca. 3,5 Seemeilen vor der Insel, wo es mindestens 1000 Meter tief ist und die Pilotwale(die bis zu 1000 m tief tauchen) und andere Arten sich gerne ... Weiterlesen...

Rauhzahndelphine mit Schildkröte

Am Samstag, den 1.September, konnten wir endlich in San Sebastian ablegen. Es hatte mit 40 Knoten, also 8 Windstärken geblasen, so das an auslaufen nicht zu denken war. Wir segelten ca. 4 Seemeilen vor der Küste Richtung Valle Gran Rey.  Plötzlich Blas, der erste Brydewal. Brydewale sind die einzigen Bartenwale, die sich das ganze Jahr ... Weiterlesen...

Die Kalimba aktuell und die Feuer auf La Gomera

Als ich am 6.August in Gomera ankam, wartete ich auf den Bus und erfuhr, das die Hauptstrasse über die Insel wegen der Feuer gesperrt ist. Ich fuhr also mit dem Bus über die nördliche Küstenstrasse über Hermigua und Vallehermoso ins Valle Gran Rey. Erschöpft landete ich dann schließlich auf der Kalimba im Hafen von Vueltas. ... Weiterlesen...

Delphintour vom 7. bis 18. Juli 2012

Diesmal war unsere Kalimba gut gefüllt, acht Gäste und der Skipper, das war  ganz schön voll. Meine alten Freunde aus Reetz, Mario und Jutta, hatten sich das so gewünscht. Also waren wir zu neunt, Mario, Jutta, Mara mit ihren zwei Kindern  Elija und Anand, Bea und Moritz, Peter und Samyo. Auf der Überfahrt von Teneriffa ... Weiterlesen...

Zum Anfang springen