Ilhas Desertas

27.07.2017 Donnerstag – Ilhas Desertas 5 Böen 7 NNO –an Boje

wir wachen in einer bezaubernden Kulisse auf, die Bojen sind sehr nahe an den Felsen, ich würde nie so nahe an den Felsen ankern ( ca.20m), wir sind den ganzen Tag mit Frühstücken, baden vom Boot aus, Erkundungstouren mit dem Dinghi, und schnorcheln beschäftigt. Ganz besonders spannend ist eine Höhle in die wir vom Wasser aus reinfahren – in uns allen ist ein Robinson Cruso Gen aufgewacht! Und immer wieder komme Mönchsrobben bis auf 10 m an unser Boot heran!

Der Wind wird leider nicht weniger und es wird eine etwas unruhige Nacht da sich der Wind auch noch durch die Abwinde an der Insel dreht, und wir in eine Legerwallsituation kommen – aber die Boje hält! Ich stehe jede Stunde auf um unsere Position zu prüfen, so fehlt mir dann schon ein wenig Schlaf. Alle freuen sich am nächsten Tag auf eine ruhigere Nacht!

–Pedro Andreas

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zum Anfang springen